OwnerShip-Gruppe

Investitionsphase


Der Startpunkt unserer Arbeit liegt jedoch schon vor der eigentlichen Gründung der Gesellschaft. Bereits während der Konzeption eines Fonds ist die Ownership Treuhand GmbH in die Arbeit eingebunden, indem wir das Projekt laufend prüfen sowie an dem Gesellschaftsvertrag mitarbeiten, um ihn möglichst anlegerfreundlich zu gestalten. Ist die neue Fondsgesellschaft gegründet, liegt der gesamte Zahlungsverkehr in den Händen der Treuhand.

Während der Kapitalplatzierung kümmern wir uns um die Geldströme zwischen den einzelnen Parteien und gewährleisten die Sicherheit der von uns geführten Mittelverwendungskonten. Diese werden von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer kontrolliert. Erst wenn dieser die Mittel frei gibt, können wir über die Beträge verfügen.